Die Saison hat begonnen

In Kürze:

  • Die Trachtsituation ist „stabil“: Es ist viel zu trocken.
  • Auch 2014 wird es wenig Frühjahrshonig geben.
  • Die Völker sind „in Bewegung“: Die ersten wollen „abhauen“.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine Imkerei | Kommentare deaktiviert

Im Stock gut – von draußen wenig

In Kürze:

  • Die Völker sind am Wachsen.
  • Alles blüht.
  • Es ist zu trocken.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine Imkerei | Kommentare deaktiviert

Die Völker sind in Schwung

Heute – am 20. März- ist kalendarischer Frühlingsanfang. Es soll überall sehr warm werden. Die Völker werden überall viel Pollen und Nektar eintragen. Das Blütenangebot ist bereits sehr groß, wird aber nur an warmen Tagen intensiv genutzt. Das machen der Blick zurück auf den Temperaturverlauf am Lehrbienenstand Hohenstein und der Vergleich mit den täglichen Gewichtsveränderungen des dort aufgestellten Waagstockvolkes deutlich (Abb. 1).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine Imkerei | Kommentare deaktiviert

Erzwungene Rückkehr – Ein Schwarm zieht ein

YouTube Preview Image
Veröffentlicht unter Videos | Kommentare deaktiviert

Warten auf den Frühling

Der Februar war bisher relativ mild, allerdings nicht „frühlingshaft mild“.  Die Temperaturen liegen nachts zwar deutlich über 0° C, doch tagsüber bei bedecktem Himmel meist niedriger als 10° C. An den Fluglöchern herrschte bisher wenig Flugbetrieb. Die Salweiden stehen da und dort mit dick gewordenen weißen Kätzchen vor der Blüte und warten auf „frühlingshafte“ Temperaturen. Wie die Bienenvölker. Und ihre Imker und Imkerinnen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine Imkerei | Kommentare deaktiviert

UPDATE: Gesehen – Gehört – Gelesen – und (!) Nachgedacht

Filmkritik an “More Than Honey”

YouTube Preview Image

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine Imkerei, Videos | Kommentare deaktiviert

Füttern von unten

YouTube Preview Image
Download Artikel955 downloads
Veröffentlicht unter Allgemeine Imkerei, Videos | Kommentare deaktiviert

Bienen und Wetter bisher normal. Wie das Fernsehen.

Der Winter war bisher „normal mild“. Laut Wetterprognose soll es gegen bzw. ab Ende Januar deutlich kälter werden. Nachts Frost und tagsüber (im Westen) nur wenige Grad über Null.

Die Völker sind darauf vorbereitet. Sie haben die wärmenden Sonnenstrahlen der vergangenen Tage für Reinigungsflüge genutzt. Und auch, um im Stock für Ordnung zu sorgen. Futter wurde (und wird) umgetragen und Totenfall Richtung Flugloch und auch ins Freie geschafft. Da und dort haben sich Bienen auch im Pollensammeln an Hasel geübt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine Imkerei, In der Presse | Kommentare deaktiviert

Wie Königinnen schlüpfen können

YouTube Preview Image
Veröffentlicht unter Allgemeine Imkerei, Videos | Kommentare deaktiviert

Völkersterben in den USA hält an

Für Sie gelesen

…und vor fünf Jahren – im Februar 2009 – niedergeschrieben. Wer schreibt der bleibt!

Dr. Gerhard Liebig, im Januar 2014

Völkersterben in den USA hält an

Vor zwei Jahren beherrschten Berichte über außergewöhnliche Völkerverluste im Winter 2006/07 in den USA die Schlagzeilen in den Massenmedien, auch deshalb weil sie durch eine neuartige Krankheit verursacht sein sollten. „Colony Collapse Disorder“ (CCD) steht für das Kahlfliegen von Bienenvölkern. Es ist, in Europa, auch ein Symptom der Varroose. In den USA wurde für 2006/07 als mögliche Ursache ein Virus, der IAPV, eine aus Israel stammende Variante des Akute-Paralyse-Virus entdeckt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter In der Presse | Kommentare deaktiviert