Die „Spätsommerpflege in vier Schritten“ steht an

In Kürze:
Es wird sommerlich warm und soll sommerlich warm bleiben. Das ideale Wetter für die Spätsommerpflege der Altvölker!

  1. Die Altvölker von drei auf zwei Zargen einengen und dabei die untere Brutraumzarge mit den alten Waben entfernen.
  2. Nach dem Einengen eine Ameisensäurebehandlung von oben in aufgesetzter Leerzarge beginnen.
  3. Nach 3(-4) Tagen die Utensilien der AS-Behandlung wegräumen, Futtergefäß in die Leerzarge stellen und mit der Auffütterung beginnen.
  4. Nach Abschluss der Auffütterung eine zweite Behandlung mit Ameisensäure im September durchführen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine Imkerei | Kommentare deaktiviert für Die „Spätsommerpflege in vier Schritten“ steht an

Jungvolk mit zwei Königinnen am 11. August

YouTube Preview Image
Veröffentlicht unter Allgemeine Imkerei, Videos | Kommentare deaktiviert für Jungvolk mit zwei Königinnen am 11. August

Auch im August und September: Zur richtigen Zeit das Richtige tun

In Kürze:

  • Auf die Futterversorgung der Völker achten! Besonders bei den Jungvölkern. Doch auch nicht zu viel Futter auf einmal geben. Winterauffütterung erst im September!
  • Den Varroabefall überwachen! Der Varroabefall liegt in 2015 allgemein niedrig und in der Regel noch im „grünen Bereich“. Die erste Behandlung kann noch warten. Bei den Jungvölkern nicht vor September! [„TuB“-Völker werden nach Zeitplan behandelt.]
  • Die Springkrauttracht hat begonnen. Pollensammlerinnen kommen als „Glühwürmchen“ nach Hause.
  • Es gibt mehr Wespen als sonst.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine Imkerei | Kommentare deaktiviert für Auch im August und September: Zur richtigen Zeit das Richtige tun