No Picture

Wie man Völkerverluste vermeidet

Hauptursache für die Verluste von Bienenvölkern ist nach wie vor die Varroamilbe. Eine konsequente Bekämpfung der Milben über das Jahr hinweg ist daher unabdingbar. Wann welche Maßnahmen anstehen, erläutert der folgende Beitrag.


No Picture

Doch kein Frühling?

Das Frühlingsintermezzo Anfang März war nur von kurzer Dauer. Der folgende Spätwinter hat die Bienenvölker veranlasst, das Brutgeschäft stark einzuschränken, sodass die Völker zurzeit sehr wenig oder sogar keine Brut haben. In manchen Völkern dürfte…


No Picture

Der Frühling kommt!

In Kürze: Es soll wärmer werden! Leben sie noch? Wie stark sind sie? Haben sie genug Futter? Wenn Alles in Ordnung ist, muss vor Mitte März nichts an den Völkern getan werden.


No Picture

Milder Winter

An Weihnachten und zum Jahreswechsel war es ungewöhnlich mild. Während dieser Warmwetterphase haben die Völker mit dem Brüten begonnen. Die Rückkehr des Winters gegen Mitte Januar mit seitdem etwa 4 Wochen „gefühltem“ Dauerfrost  hat dafür…


No Picture

Restentmilbung mit Oxalsäure (Nachzügler)

Zu Beginn der zweiten Dezemberdekade herrschten gute Bedingungen für die Restentmilbung mit Oxalsäure. Wer diese Gelegenheit in der Adventszeit verpasst hat kann die Behandlung seiner Bienenvölker in der Weihnachtszeit nachholen. Laut Wetterprognose soll es dann…