Erstes live Vortragswochenende 2021 mit Pia Aumeier

Diesen Beitrag teilen

Der Imkerverein Mülheim an der Ruhr e. V. veranstaltet am Samstag, 26.06.2021 und Sonntag, 27.06.2021 ein Vortragswochenende mit jeweils zwei Vorträgen an beiden Veranstaltungstagen.

Die Vorträge finden an der Freilichtbühne in 45470 Mülheim an der Ruhr, Dimbeck 2a statt.

Samstag, 26.06.2021 – 10.00 Uhr

  • Dr. Pia Aumeier: Duftende Botschaften im Bienenvolk

Samstag, 26.06.2021 – 13.00 Uhr

  • Dr. Markus Holt: Der Feind meines Feindes (Pilze eine alternative Varroabekämpfung)

Sonntag, 27.06.2021 – 11.00 Uhr

  • Dr. Markus Holt: Gärten Bienen- und Insektenfreundlich gestalten

Sonntag, 27.06.2021 – 14.00 Uhr

  • Dr. Kathrin Krausa: Faszinierende Einblicke in die Welt der stachellosen Bienen

Je Vortrag fällt eine Kostenbeteiligung von 5,00 € an. Mitglieder des Imkervereins Mülheim an der Ruhr e. V. können kostenlos teilnehmen. Aufgrund der aktuell bestehenden Beschränkungen ist eine Teilnahme nach derzeitigem Stand wie folgt möglich:

Bitte Abstand halten und Maske tragen.

Zur besseren Organisation bitten die Organisatoren um vorherige Anmeldung

Quelle: https://imkerverein-muelheim.de/vortragswochenende-2021

 

Lesen Sie auch:

Über den Autor

Gerhard Liebig
Ende 2011 ging Dr. Gerhard Liebig in den Ruhestand. Er war 37 Jahre lang an der Landesanstalt für Bienenkunde in Stuttgart-Hohenheim angestellt und hat dort in Langzeitprojekten die Populationsdynamik von bienenwirtschaftlich wichtigen Honigtauerzeugern auf Fichte und Tanne sowie die Entwicklung von Bienenvölkern und ihres Varroabefalls untersucht.

1 Kommentar zu "Erstes live Vortragswochenende 2021 mit Pia Aumeier"

  1. Hallo,
    TUB finde ich super, müssen alle geteilten Wirtschaftsvölker im Oktober vereinig werden ?
    Mit freundlichen Grüßen
    Peter Stober

Schreibe einen Kommentar zu Peter Stober Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*