Corona: Webinar Termine von und mit Dr. Pia Aumeier

(c) derbienenblog.de

Diesen Beitrag teilen

Webinar – Einsteigerkurs

Nachholtermin „Einsteigerkurs – Praxistag 1“ von und mit Pia Aumeier

Hast Du den Praxistag 1 verpasst?
Hast Du noch Fragen zu den Themen Standort, Beute, Biene, Kosten, Anmeldungen?
Pflege meiner Bienen zur Zeit der Salweidenblüte? Haben sie genug Futter? Warum sind sie tot?
Dann klick Dich rein in unsere Live-Videokonferenz am Mittwoch, den 1. April 2020 von 18.30 bis ca. 21.30 Uhr. Die Wiederholung der praktischen Handgriffe an den Bienen könnt Ihr am Bienenvolk miterleben im Webinar am 5. April (s.u.).

Zur Teilnahme klicke am Mittwoch diesen Link: https://zoom.us/j/722161309 *

„Einsteigerkurs Bienenhaltung – Praxistag 2“

Starke, gesunde Völker – viel Honig: wie pflege ich meine Bienen zur Zeit der Kirschenblüte?
Wie beuge ich Schwarmlust vor? Wohin mit den Jungs?
Erlebe mit uns den Praxistag 2 unseres Einsteigerkurse am Sonntag, den 5. April 2020 von 10.30 bis ca. 15.30 Uhr (mit Mittagspause). Von und mit Pia Aumeier.

Zur Teilnahme klicke am Sonntag diesen Link: https://zoom.us/j/245940244 *

oder am
Samstag, den 18. April 2020 von 9.30 bis ca. 13.30 Uhr (mit Pausen). Von und mit Martin Spickermann und Laura Welp.

Zur Teilnahme klicke am Samstag diesen Link: https://zoom.us/j/298108832 *

Webinar – Schwarmverhinderung & Völkervermehrung leicht gemacht

von und mit Dr. Pia Aumeier; [info(at)piaaumeier.de] kostenfrei dank EU-Finanzierung über den Imkerverband Rheinland e.V.
Haben Sie Lust auf viele Jungvölker?
… und trotzdem honigstarke Wirtschaftsvölker?
… und haben selbst nur böse Bienen?

Im Forschungsprojekt „Betriebsweisen im Vergleich“ erarbeiteten wir gemeinsam mit 150 deutschen Imker/Innen und deren 3.000 Bienenvölkern eine einfache und effiziente Methode, mit der Sie aus jedem Wirtschaftsvolk ohne Honigertragsverlust mindestens 5 starke Jungvölker ziehen. Auch die Königinnen-Aufzucht aus sanftem Material ist inklusive.

Für 2020 geplant war, gemeinsam mit Ihnen beim KIV Ruhrgebiet, KIV Bitburg, KIV Gütersloh, IV Bechen und IV Heinsberg in einer Theorie- und vier Praxis-Einheiten viele gute Jungvölker zu erzeugen. COVID-19 zwingt uns zur Umdisposition.

Den Einführungstag „Völkervermehrung leicht gemacht“ bieten wir Ihnen nun als Webinar an. Klinken Sie sich ein in unsere Live-Vortragsveranstaltung. Werden Sie alle Fragen los zu den Frühjahrsthemen: Wie auswintern? Schwärmen lassen ja oder nein? Drohnenrahmen ja oder nein? Wie viele Jungs brauche ich für eine Hochzeit? Wie und wann Ableger bilden? Woher kommt die neue, sanfte Königin? Was bedeutet „Zucht“? Brauche ich einen Brutschrank? …und viele mehr.

Termin 1 am Freitag, 3. April 2020 von 18.00 bis ca. 22.00 Uhr Live-Vortragsveranstaltung mit Filmbeiträgen und der Möglichkeit zur Klärung von Fragen.

Zur Teilnahme klicken Sie bitte am Freitagabend hier: https://zoom.us/j/928991417 *

Termin 2 am Karfreitag, 10. April 2020 von 10 bis ca. 17 Uhr Live-Vortragsveranstaltung mit Filmbeiträgen und der Möglichkeit zur Klärung von Fragen (wie Termin 1); anschließend Live-Schalte direkt von einem unserer Bienenstände.

Zur Teilnahme klicken Sie bitte am Karfreitag hier: https://zoom.us/j/360327016 *

Hinweis: noch ist unklar, ob die Praxistermine stattfinden können. Wir planen auch hierfür bereits das Webinar-Format. Veranstaltungshinweise bitte siehe auf Google: „Pias Dropbox“.

* wer möchte, kann sich in der Videokonferenz mit Bild zeigen. Ihr könnt live Fragen über Lautsprecher stellen oder Chat-Beiträge einstellen, die von uns dann beantwortet werden. Bitte meldet Euch am besten nur mit Vornamen an, so bleibt Anonymität gewahrt. Eure Teilnahme per Computer oder Tablet wäre optimal, denn die Präsentationsfolien sind vermutlich auf einem Handy schlecht zu erkennen. Für die Praxisteile nehmen wir Euch mit an den Bienenstand.

Lesen Sie auch:

Über den Autor

Gerhard Liebig
Ende 2011 ging Dr. Gerhard Liebig in den Ruhestand. Er war 37 Jahre lang an der Landesanstalt für Bienenkunde in Stuttgart-Hohenheim angestellt und hat dort in Langzeitprojekten die Populationsdynamik von bienenwirtschaftlich wichtigen Honigtauerzeugern auf Fichte und Tanne sowie die Entwicklung von Bienenvölkern und ihres Varroabefalls untersucht.

16 Kommentare zu "Corona: Webinar Termine von und mit Dr. Pia Aumeier"

  1. Bin dabei!

  2. Toll wäre eine Aufzeichnung mit Download für alle die nicht dabei sein können oder sich das später noch mal anschauen wollen.

  3. Super Idee. So können noch mehr Imker profitieren. Vielen Dank, da bin ich gerne dabei

  4. Ich versuche bei der Schwarmverhinderung dabei zu sein. Tolle Idee!

  5. Super Sache! Nur eine Terminfrage: Könnt ihr Karfreitag nicht als Ruhetag lassen? Ein Alternativtermin würde ich begrüßen.

  6. Ich bin sehr gespannt.
    Freundliche Grüße

  7. Bin dabei, kenne Liebig persönlich

  8. Hört sich supi an. Wird das Webinar aufgezeichnet und der Link ggf. zur Verfügung gestellt ?

  9. Interessant wäre auch ein kostenloses Wespenberater bzw. Wespenumsiedlungs-Webinar samt Zertifikat. Man denke mal darüber nach. 😉

  10. Stefan Kerzel | 1. April 2020 um 17:43 | Antworten

    Hallo Pia, ich freue mich auf Dich auf digitalem Weg. Mit den besten Grüßen Stefan

  11. Super Idee. War am 1.4. mit dabei und das war wahrlich kein Aprilscherz. Super Pia. Das ist Engagement …..

  12. Guten Tag
    Ist eine gute Info.
    Denk war zu lange.
    Es kommen viele Fragen,wo nicht zum Anängekurs gehören. Nicht falsch!Ist für Anfänger*. Mach so
    weiter. Schalte ist Neu hats so noch nicht gegeben. Aus der Not geboren.Neit muß mann Sich erarbeiten.
    Blinde können kein Feuer löschen. Und alwei Grüsse R. E.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*