Waldtracht

Doch keine Waldtracht?

Der Mai war mit durchschnittlich rund 16,0 °C außergewöhnlich warm, „ähnlich warm wie der Mai des Jahres 1889, dem bisherigen Rekordhalter“. So ist es beim Deutschen Wetterdienst www.dwd.de zu lesen. Bäume und Sträucher haben in…

Weiterlesen

Die Schwarmzeit hat begonnen

In Kürze Der April war nach kühlem Beginn wochenlang sommerlich warm. Er endet wohl kühl und regnerisch. So soll der Mai auch beginnen. Dann wird nach rasantem Beginn das „Große Blühen“ und mit ihm auch…


No Picture

Endlich frostig-kühl

In Kürze Das Wetter: Der November war in den beiden ersten Dekaden ungewöhnlich mild. Damit sind die Aussichten auf eine Waldtracht 2016 gestiegen! Die Völker: Sie haben im November stärker gebrütet als sonst. Damit ist…


No Picture

Honigt der Wald?

In Kürze: Der Sommer steht vor der Tür. Mit ihm kommt die Tracht. Im Angebot sind: Linde und auch noch „Blatt“ und Fichte. In Fichtentrachtgebieten könnte es „Zementhonig“ geben.


No Picture

Nicht nachlässig werden!

In Kürze: Die Schwarmstimmung hält an. Vielerorts war wenig oder sogar kein Frühjahrshonig zu ernten. Viel Frühjahrshonig (etwa 1 Zarge voll) gab es nur an den Ständen mit „Rapsanschluss“. Da und dort hat die Waldtracht…


No Picture

Endlich Zunahmen

In Kürze: Die Sommertracht hat begonnen. Die Völker wollen immer noch schwärmen. Auf der Fichte steht weit verbreitet ein Massenbefall von Rindenläusen bevor. Noch herrscht Ruhe an der Varroafront.